Napoleonsturm_neu Napoleonsturm mit Kapelle 19 07 2014 DSCI0040 DSCI0033

Napoleonsturm Nachbau eines optischen Zeigertelegrafen. Damit konnten zu Zeiten Napoleons zu Beginn des 19. Jhds. via optischer Zeichen (Kurz-)Nachrichten innerhalb  weniger Minuten überliefert werden. Die einstige Telegrafenlinie führte von Metz bis hin nach Mainz und zog sich über eine Länge von insgesamt 225 km.  Der Nachwelt einen touristischen Anziehungspunkt zum Genießen der schönen rheinhessischen Hügellandschaft zu hinterlassen, die – bei schönem Wetter - einen weitschweifenden Blick Richtung Donnersberg, Hunsrück, Rheingau und Taunus gestattet, war die Absicht der Erbauer. Die Fertigstellung erfolgte im Juli 2014 mit der feierlichen Einweihung am 19.07.2014.